Kratki Kaminofen aus Stahl TORA/S 8 kW Ø 150 Weißes Glaspaneel

Artikelnummer: 19095

UVP1.849,00 €
-4 %
1.769,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
A
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 10-14 Tag(e)

Beschreibung

Kratki Kaminofen aus Stahl TORA/S 8 kW Ø 150 Weißes Glaspaneel

Bezeichnungen

SKU TORA/S/LW

Spezifikation

Nennleistung (kW) 8

Wirkungsgrad der Heizung (%)7

Energieklasse

Energieausweis (UE) 2015/1186

Gewicht (kg)145

Erfüllt die Anforderungen

  • zur Rekuperation geeignet
  • Ökodesign
  • Einhaltung der BIMSCHV 2

TORA ist ein moderner Kaminofen aus Stahl, der mit weißen Glasscheiben und doppelseitiger Verglasung ausgestattet ist. Er ist mit einer Ecktür mit schwarzer Verglasung ausgestattet, um den Blick auf das Feuer zu vertiefen. Der Ofen verfügt über einen praktischen Griff in Form einer Schiene zum Öffnen der Tür. Ein Kaminofen, der Komfort und Sicherheit bietet und gleichzeitig ein modernes Design hat.

TORA erfüllt die Anforderungen der ECODESIGN und der strengen deutschen BlmschV II-Norm. Dies garantiert einen hohen Wirkungsgrad, geringe Emissionen und einen sicheren Verbrennungsprozess.



VORTEILE:

- Die beidseitige Sicht auf das Feuer sorgt für einen einzigartigen optischen Effekt,

- längere Temperaturerhaltung dank der TERMOTEC-Brennkammerauskleidung,

- intuitive Luftregulierung,

- ein Griff in Form einer Reling sorgt für einen bequemen Halt auf der gesamten Länge,

- hitzebeständige Verglasung mit einer Temperaturbeständigkeit von bis zu 600°C,

- dekorative GLAS-Scheibe mit ästhetisch ansprechendem schwarzem Dekor verleiht dem Ofen ein elegantes Aussehen,

- Rost aus Gusseisen und Aschekasten aus Stahl,

- Clean-Glass-System, um das Glas sauber zu halten,

- Inspektionstür mit Druck zu öffnen,

- verstellbare Füße zum Ausgleich von Bodenunebenheiten und zum Ausrichten des Ofens,

- das dreifache System der Brennkammerbelüftung trägt zu einer hohen Effizienz des Verbrennungsprozesses bei,

- Die Erweiterung der Rauchgaszirkulation durch ein System von zwei Deflektoren trägt zu einer Senkung der Rauchgastemperatur bei, was sich in einer höheren Effizienz des Verbrennungsprozesses und geringeren Schornsteinverlusten niederschlägt,

- die vertiefte Brennkammer bietet Platz für mehr Holz,

- Eingebauter Lufteinlass über einen externen Stutzen (kann von hinten oder von unten angeschlossen werden) mit einem Durchmesser von 100 fi,

- Möglichkeit, den Rauchabzug sowohl von oben als auch von der Rückseite des Ofens zu installieren,

- Der Kaminofen erfüllt die Kriterien des ECODESIGN und der strengen deutschen Norm BlmschV II,

- der Kaminofen ist für Wohnungen mit Rekuperation geeignet.


KOMFORTABLER GEBRAUCH

Der Kaminofen TORA verfügt über eine vertiefte Brennkammer, die mehr Holz aufnehmen kann.

Der Kaminofen lässt sich dank eines abnehmbaren Rostes und eines Behälters, in dem sich die Asche sammelt, leicht sauber halten.

Das Clean-Glass-System ist so konzipiert, dass das Glas sauber bleibt und Sie das Holz beim Brennen beobachten können. Die Flammen des Kaminofens TORA spenden nicht nur Wärme, sondern bringen auch eine angenehme Atmosphäre und einen Moment der Entspannung in den Raum.


MAXIMALER ENERGIEVERBRAUCH

Die Brennkammer des Kaminofens TORA ist mit TERMOTEC ausgestattet, einem wärmespeichernden Material, das die Temperatur im Feuerraum erhöht. Dies gewährleistet eine effizientere Verbrennung und eine längere Temperaturerhaltung. Dadurch wird die Wärme auch nach dem Erlöschen der Feuerstelle noch lange an den Raum abgegeben, in dem sie sich befindet.

Die Verbrennung der Brennstoffpartikel erfolgt dank zweier Deflektoren, die den Rauchgasweg verlängern. Dieses Verfahren erhöht auch den Wirkungsgrad der Verbrennung und garantiert eine bessere Energieausnutzung, wodurch die Emission von Schadstoffen in die Atmosphäre minimiert wird.

Die Luftzufuhr zum Einsatz erfolgt von außen, dank der eingebauten Luftansaugöffnung fi 100 mm. Die Luftansaugung selbst kann von hinten oder von unten an den Ofen angeschlossen werden.

Der Ofen TORA verwendet ein dreifaches Luftzufuhrsystem für die Brennkammer. Die Primärluft, die die Verbrennung von Holz erleichtert, wird unter dem Rost zugeführt. Die Sekundärluft, die eine ökologische Verbrennung gewährleistet, wird durch Öffnungen in der Rückwand des Ofens zugeführt. Der Luftschleier führt die Luft über ein Kanalsystem an den Seiten des Ofens direkt zur Scheibe. Auf diese Weise werden die bei der Holzverbrennung entstehenden Gase nachverbrannt, was zusätzlich die Emission von schädlichem CO in die Atmosphäre reduziert.


SICHERHEIT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Die Verwendung von hochwertigem Stahl im Korpus und in der Front des Kaminofens TORA gewährleistet nicht nur die Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, sondern auch die Stabilität der Konstruktion. Die Deckplatte des Ofens ist aus 5 mm dickem Stahl gefertigt. Dies ist besonders wichtig für die Sicherheit und die langfristige Nutzung des Ofens.


Der Ofen ist mit hitzebeständiger Keramik des renommierten Herstellers SCHOTT ROBAX ausgestattet, die sich durch eine Temperaturbeständigkeit von bis zu 600°C auszeichnet.

Technische Daten

Allgemeine Daten

Nennleistung (kW) 8

Art der Front Stahlfront mit Keramikglas

Durchmesser des Rauchabzugs (mm)150

Türöffnungssystem Rechts

Bereich der Heizleistung (kW)do 11

Farbe Weiss

Selbstschließung Nein

Farbe der Innenverkleidung Weiss

Abgastemperatur (℃)300

Wirkungsgrad der Heizung (%)78

Physikalische Parameter

Gewicht (kg)145

Breite (cm)43.5

Höhe (cm)124.3

Tiefe (cm)43.5

Zertifizierungen / Konformität

Erfüllt die Anforderungen zur Rekuperation geeignet, Ökodesign, Einhaltung der BIMSCHV 2

Energetische Effizienz

Energieklasse A

Jahreszeitlich bedingte Heizeffizienz (%)68

Energie-Effizienz-Index (EEI)103

Zusätzliche Informationens

EAN5903751219095

Design-Merkmale

Lufteinlass, Dekoratives Glas, Asche, Laden der Verbrennungskammer