KRATKI KAMINOFEN INGA 8 KW Ø 150 STAHLOFEN BImSchV 2

Artikelnummer: 43024

UVP2.199,00 €
-14 %
1.889,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 30-33 Tag(e)

Beschreibung

Kratki Kaminofen INGA 8 KW Ø 150 STAHLOFEN

BImSchV 2

INGA EAN: 5903751143024

Der Inga ist ein moderner Kaminofen in schlichter und eleganter Ausführung mit dreiseitiger Sicht auf das Feuer. Er ist mit einem schwarzen Stahlgriff zum Öffnen der Tür und einem Klick-Klack-System zum sicheren Verschließen der Brennkammer ausgestattet.

BESCHREIBUNG DES PRODUKTS

Der Inga ist ein moderner Kaminofen in schlichter und eleganter Ausführung mit dreiseitiger Sicht auf das Feuer. Die Ziege ist mit einem schwarzen Stahlgriff zum Öffnen der Tür und einem Klick-Klack-System zum sicheren Schließen der Brennkammer ausgestattet.

VORTEILE:

Dreiseitige Vision des Feuers.

Kaminanstrich, der gegen hohe Temperaturen beständig ist.

Glaskeramik mit hoher Hitzebeständigkeit bis zu 660ºC.

Schwarzer Rahmen um das Glas, um die Sicht auf das Feuer zu vertiefen.

Die Doppelverglasung an den Seiten erhöht die Dichtheit der Brennkammer und reduziert die Wärmestrahlung, wodurch der Holzverbrennungsprozess optimiert wird.

Auskleidung der Brennkammer mit Termotec-Speicherplatten der neuen Generation - effektivere Verbrennung und längere Temperaturerhaltung.

Tiefere Brennkammer - um mehr Holz aufzunehmen.

Proprietäres Klick-Klack-Türschließsystem - sorgt für sicheres Schließen und feste Verriegelung.

Sauberes Glassystem.

Es besteht die Möglichkeit, den Abgasauslass fi 150 entweder von oben oder von hinten zu installieren.

Abnehmbarer Rost und Aschekasten.

Geeignet für Wohnungen mit Erholungsfunktion.

Geeignet für den Anschluss der Luftansaugung von außen.

DER BAUSATZ ENTHÄLT:

INGA-Kaminofen.

Gitterrost.

Aschekasten.

Deflektor.

Eingebauter Dämpfer.

Eingebauter Einlass mit einem Durchmesser von 125 mm.

MODERNES DESIGN

Die großzügige Verglasung verbessert die Sicht auf das Feuer und das zusätzliche Dekorglas mit schwarzem, nicht bedrucktem Glas unterstreicht seinen Charme.

Das mit TERMOTEC ausgekleidete Innere des Herdes steht in perfektem Kontrast zum Gehäuse und verleiht dem gesamten Herd ein modernes Aussehen.

Ein solider Griff macht es leicht, die Tür fest zu schließen. Damit ist das Gerät ideal für den Einsatz in Wohnungen mit Rekuperationssystemen.

ÖKOLOGISCHE VERBRENNUNG

Das Gerät erfüllt die Anforderungen des Ecodesign und der BImSchV 2, die den maximalen CO-Ausstoß festlegt.

MAXIMALE NUTZUNG DER ENERGIE

Eine effizientere Verbrennung und eine längere Aufrechterhaltung der Temperatur ist dank der Auskleidung der Brennkammer mit TERMOTEC möglich - einem Material, das Wärme speichert und die Temperatur im Ofen erhöht.

Die Nachverbrennung der Brennstoffpartikel erfolgt dank eines Deflektors, der den Verbrennungsweg verlängert. Dieses Verfahren erhöht auch den Wirkungsgrad der Verbrennung und garantiert eine bessere Energienutzung, wodurch die Emission von Schadstoffen in die Atmosphäre minimiert wird. Zusätzlich befindet sich an der Abluftöffnung eine Klappe, die eine ähnliche Funktion wie der Deflektor hat, was die Wirkung des Geräts noch verstärkt.

Die Luftzufuhr erfolgt von außen durch eine eingebaute Luftansaugöffnung. Die Ansaugung selbst kann von hinten oder von unten an den Herd angeschlossen werden? Die Einstellung erfolgt über eine Drosseleinrichtung mit einem einzigen Regler, der sich unter der Tür befindet, wodurch Fehler bei unsachgemäßer Verwendung ausgeschlossen werden. Der gesamte Mechanismus funktioniert sehr leise und einwandfrei.

Der Kaminofen ist mit einem dreifachen System zur Belüftung der Brennkammer ausgestattet. Die Primärluft, die das Anzünden des Holzes erleichtert, wird unter dem Rost zugeführt. Die Sekundärluft, die eine ökologische Verbrennung gewährleistet, wird durch Öffnungen in der Rückwand zugeführt.

Darüber hinaus verwendet der Herd ein Clean-Glass-System (Luftschleier), d. h. die Luft wird über ein Kanalsystem an den Seiten des Kamins direkt an die Scheibe geleitet. Auf diese Weise wird dem oberen Teil der Brennkammer, in dem die bei der Holzverbrennung entstehenden Gase nachverbrannt werden, Sauerstoff zugeführt, wodurch die Emission von schädlichem CO in die Atmosphäre zusätzlich begrenzt wird.

SICHERHEIT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Die INGI-Front ist mit hitzebeständiger Keramik ausgestattet, die Temperaturen von bis zu 660°C standhält. Das von uns angebotene Glas ist für Qualität und Sicherheit zertifiziert.

Das Gehäuse und die Vorderseite des Einsatzes sind dank der Verwendung von hochwertigem Stahl hitzebeständig. Sie gewährleisten auch die Stabilität der gesamten Konstruktion.

Die perfekte Dichtheit des Geräts wird durch solide Schweißnähte in einem Edelgasschild gewährleistet. Die Stahlelemente werden mit modernen Anlagen gelasert und anschließend auf CNC-Biegemaschinen gebogen.

KOMFORTABLE NUTZUNG

Der Kaminofen verfügt über eine speziell profilierte Bodenplatte aus TERMOTEC-Material, dank derer der Brennraum tiefer ist und mehr Holz aufnehmen kann.

Dank des herausnehmbaren Rosts und des Aschebehälters ist der Herd leicht zu reinigen.

Die Verglasung des Ofens bleibt dank des Clean-Glass-Systems sauber. Ein Luftschleier trennt das Glas vom Feuerraum. Dadurch wird es nicht schmutzig.

TECHNISCHE DATEN

Allgemeine Informationen

Nennleistung (kW) 8

Bereich der Heizleistung (kW) 6 - 11

Material Stahl

Wirkungsgrad der Heizung (%) 79.6

Abgastemperatur (℃) 300

Grundmaße

Gewicht (kg) 203

Durchmesser des Auspuffauslasses (mm) 150

Breite (cm) 53.8

Höhe (cm) 146.6

Tiefe (cm) 46.8

Zertifikate / Konformität

Einhaltung von ECODESIGN und der BImSchV 2 ja

Geeignet zur Rekuperation ja

Energetische Effizienz

Energieklasse A

Jahreszeitlich bedingte Heizeffizienz (%) 70

Energie-Effizienz-Index (EEI) 105

CO-Emissionen (bei 13% O 2 ) ≤ Angaben in % 0

Staubemission (mg/Nm3) 28